Werbebanner

Samstag, 7. Januar 2017

Preview Flachau: Bella, Snowspace, Maier, Weltcup und Co.

Bella freut sich auf Flachau.
Flachau. Bis zu 150 cm hoch türmt sich aktuell der Schnee im Snowspace Flachau, in dem Bella und das Team von IchWillSchnee.net in der kommenden Woche unterwegs sein werden, auf. Sämtliche Liftanlagen der 3 Täler Skischaukel Flachau-Wagrain-St.Johann sind in Betrieb und die Wetteraussichten versprechen für die kommenden Woche knackig kaltes, aber durchweg sonniges Winterwetter.

Das Skigebiet von Flachau und die 3-Täler.


Weltcup Flachau.
In Flachau ist aber nicht nur Bella mit IchWillSchnee.net zu Gast, sondern am Dienstag auch der alpine Skiweltcup. Die Damen ermitteln unter Flutlicht die diesjährige "Snowspace Princess". Das Rennen ist eines der besten besuchtesten Damenskirennen im gesamten Weltcupwinter. Selbstverständlich wird Bella natürlich bei dem Rennen am Pistenrand den DSV-Starterinnen die Daumen drücken und mitfiebern, wer am Ende ganz oben auf dem Stockerl steht. "Ich freue mich das erste Mal bei einem Weltcup live dabei zu sein und dieses riesige Skigebiet kennenzulernen.Vielleicht treffe ich ja auch Hermann Maier!" erzählt Bella vor ihrem Besuch, denn nicht nur die alpine Skieltie gastiert regelmäßig in Flachau, das österreichische Nationalidol Hermann Maier kommt ebenfalls dort her.


Bella freut sich auf Flachau.
Das erste Mal mit einem Live-Blog melden wir uns dann am Dienstag, 10.01.2017, aus Flachau, das Ihr direkt unter Flachau-2017.IchWillSchnee.net findet. Damit Ihr Euch jetzt schon umschauen könnt, wie es im Snowspace Flachau aussieht, haben wir im Online-Album 30 Bilder aus Flachau hoch geladen. Noch besser ist es aber bei den perfekten Schneeverhältnissen selbst nach Flachau zu kommen, denn es gibt aktuell noch reichlich freie Unterkünfte in Flachau.


Jappy