Werbebanner

Mittwoch, 5. April 2017

Ein Volltreffer: Das neue Steirerbluat-Album "Bis Tief Ins Tal".

20 Steirerbluat am 22. Juli 2017.
München/Steiermark. Was für ein Album! Steirerbluat ist einer der erfolgreichsten musikalischen Exportartikel der Steiermark und die Band gibt es 2017 seit 20 Jahren! Was Frontmann Christian Hütter zusammen mit seinen Bandmitgliedern zum Bühnenjubiläum produziert haben, ist dem Anlass absolut würdig. Im Rahmen der Jubiläums geht die steirische Gruppe Ende April mit ihren Fans auf Kreuzfahrt ins Mittelmeer und feiert im Juli beim Open-Air „20 Jahre Steirerbluat“ den runden Geburtstag so richtig. 


20 Steirerbluat am 22. Juli 2017.
Mit dabei in Aich werden wir auch mit IchWillMehr.net sein, um die Popband, die wir mittlerweile seit 2 Jahren immer wieder redaktionell begleiten, gebührend zu feiern und von Vor-Ort zu berichten. Auf dem Weg zum Open-Air, das ganz genau am 22. Juli 2017 stattfindet, veranstalten wir hier bei IchWillMehr.net eine große virtuelle Schnitzeljagd, bei der es immer im Doppelpack Tickets für das Open-Air zu gewinnen gibt, verbunden mit einem Meet&Greet mit Gesichtern von IchWillMehr.net. Der erste Teil der Schnitzeljagd geht Ende April hier online.


Steirerbluat.
„Alles begann, als ich mit Christian Hütter in Fügen vor 2 Jahren beim Frühstücksbuffet zusammen stand. Daraus entwickelte sich ein Kontakt, der immer wieder zu Zusammentreffen bei Events oder Auftritten führte! Daher wussten wir auch schon sehr früh von der neuen Single und dem Album!“ erinnert sich Christian Flühr, IchWillMehr-Erfinder und 13-facher Skiweltrekordler. Bis zur Veröffentlichung des neuen Longplayers dauerte es aber noch lange. Zuerst ging die Single, die den gleichen Namen wie das Album trägt, an den Start und das Video zur Single drehte Steirerbluat an einem Ort ab, an dem IchWillSchnee.net auch schon mehrfach beim Drehen war, nämlich am Dachstein. „Bis Tief Ins Tal“ ist eine gefühlvolle Ballade, die absolut unter der die Haut geht und wirklich aus der Masse hervorsticht. „Das ist nicht dieser Einheitsbrei, den es im Bereich langsamer Songs immer wieder gibt, sondern ein rockiges Stück mit einem tiefgründigen Text, der leider kein Happy-End hat.“ findet Flühr.

Absolut tanzbar sind dagegen die meisten anderen Tracks des Albums. Direkt mit dem ersten Song geht es im Uptempo los: „Ein Ticket In Dein Herz“ ist ein moderner Popsong mit eingängigem Refrain und die bereits vor dem Album veröffentlichten Nummern „Spieglein an der Wand“, „Rosalie“ und „Angekommen Im Glück“ sind in der gleichen mitreenden Machart geschrieben worden. Ganz besonders gut gefällt der IchWillMehr-Redaktion „Diebin“ und bei „Auf der Hochalm“ gibt es wieder Parallelen: Denn IchWillSchnee.net war schon häufiger beim Drehen in Obertauern, wo die Hochalm zu finden ist. „Helden Und Sieger“ auf dem Longplayer ist eine typische Sporthymne, die perfekt zum Fußball und der österreichischen Nationalsportart, dem alpinen Skilauf, passt.


Insgesamt sind auf dem neuem Steirerbluat-Album 15 Tracks zu finden, die allesamt keine Schwächen offenbaren, sondern ein musikalisches Feuerwerk von der ersten bis zur letzten Nummer sind. Zu Ende geht das Album mit einer Unplagged-Version von  „Sterne tanzen“, der 2. Ballade, mit der der Longplayer zu Ende geht.



Das neue Steierbluat Album.


Steirerbluat klingt bei „Bis Tief InsTal“ modern und neu wie nie. Christian Hütter und seine Band sind mit dem Album ganz weit weg von volkstümlicher Musik, sondern klingen rockig, einzigartig und manchmal wie guter Dance-Pop. Ein Must-Have! Das Album könnt Ihr Euch direkt hier bestellen: http://amzn.to/2o9wZWe


Weiterführende Links: