Werbebanner

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Exklusiv: Die ersten Bilder von den Touristic Awards in Fügen.

Melli im Hotel Kosis.
Fügen. Das letzte Wochenende verbrachte das Team von IchWillSchnee.net mit Melli im Zillertal. Genauer  gesagt im Kosis Lifestylehotel wurden von Top-of-the-Mountains wurden die Touristic Awards an die besten gastronomischen und touristischen Angebote vergeben. Das "Who-IS-Who" der Branche traf sich bei der Gala kurz vor den Weihnachtsferien. Eingerahmt in ein großes Showprogramm sorgten Stars wie Antonia aus Tirol, Olaf Berger, Steirerbluat, Musisklegende Waterloo, Spitzbua Markus und viele andere Stars für Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Melli von IchWillSchnee.net fiel erst um 5 Uhr in ihr Bett in der Juniorsuite 128 im Hotel Kosis, das an diesem Abend nach einer groß0en Erweiterung und Umbau neu eröffnet wurde.

Mr Top-of-The-Mountains: Helmut Rinnhofer.
Melli mit Musiklegende Waterloo.
"Ich hätte mir im Traum nicht erfallen lassen, was für eine geniale Party, das ist! Die Toursitic Awards in Fügen waren legendär. Ich habe gehört, dass es eine der besten Verleihungen aller Zeiten war!" fand Melli am Morgen nach der Gala. Exklusiv könnt Ihr Euch im Special Mellis Zimmer im Hotel Kosis anschauen, das Melli quasi einweihte. 


Melli mit Spitzbua Markus.
Bei den Touristic-Awards gab es sogar eine Weltpremiere: Die neue Single "Was wäre wenn wir Single wär'n?" performten Antonia aus Tirol und Olaf Berger erstmalig gemeinsam auf der Bühne. Hier könnt Ihr Euch auch die Premiere im Clip anschauen und unter diesem Link auch downloaden:


Melli bei den Top-of-th-Mountains.
Mehr Bilder und den Video-Nachbericht zum Wochenende in Fügen, viele Weihnachtsinterviews mit Stars und Sternchen gehen nach und nach bis Weihnachten hier auf IchWillMehr.net online. Freut Euch auf ganz viel mehr...

 







Donnerstag, 7. Dezember 2017

Alle über 60 Bilder und das Video vom Opening in Ischgl entdecken.

Melli in Ischgl. Leggings hier bestellen.
Ischgl. Was das ein perfektes Saison-Opening mit Andrea Berg in Ischgl zum Start in den Ski-Winter 2017/18. Bei mehr als einem Meter Pulverschnee auf den Pisten und knackigen Minusgraden startete eine der bekanntesten Wintersportdestinationen Tirols in Skizeit. Zu Andrea Berg kamen rund 20.000 Zuschauer, die die Hits von "Du hast mich tausendmal belogen!" bis "Ich werde lächeln, wenn du gehst!" hören wollten. Nun sind alle Bilder vom Opening online und den Rückblick auf das Opening gibt es in einer ausführlichen Länge von über 12 Minuten als Video.


"Einmal Ischgl reicht nicht!"
Melli Engel von IchWillSchnee.net schloss ihre Premiere in Ischgl mit den Worten: "Einmal Ischgl ist nicht genug!". Recht hat sie, denn das Skigebiet von Ischgl ist einfach zu groß für wenige Skitage. 250 km präparierte Pisten und viele Tiefschneehänge sind ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Bereits zum Opening waren die beiden XXL-Talabfahrten nach Ischgl und die Schmugglerabfahrt nach Samnaun schon geöffnet und präsentierten sich in Bestform: Allesamt echte Wadlbeißer!

Opening im Flockenwirbel.
Ischgl startet alljährlich aber nicht nur mit einem großen Namen in den Winter, sondern beschließt die Saison mit ähnlich klangvollen Namen im Skigebiet Ende April. Nach hoffentlich 5 schneereichen kommenden Monaten wird das in der Saison 2017/18 am 30. April 2018 die ungekrönte Königin der deutschen Popmusik machen: Helene Fischer kommt nach Tirol und tritt zum Closing auf der einzigartigen Naturbühne an der Idalpe auf über 2300 m live auf. Bis dahin gilt in dieser Saison auch wieder "Relax.If You Can!" - Ein Slogan, der mehr als perfekt zu Ischgl passt.

Melli im Skigebiet von Ischgl.
Was Euch in Ischgl in der Saison 2017/18 alles erwartet hat uns der Geschäftsführer von Ischgl Tourismus, Andreas Steibl, im Interview verraten und auch, wo es noch Unterkünfte für das Konzert von Helene Fischer Ende April gibt, denn Ischgl ist bereits nahezu ausgebucht. Das Interview ist in Teilen in der Video-Reportage zu finden, die mit einem Klick hier unten startet und alle über 60 Bilder vom Opening warten darauf von Euch im Online-Album entdeckt zu werden: https://flic.kr/s/aHsm8ERXEg

  

Dienstag, 5. Dezember 2017

Preview Touristic Awards in Fügen am 10. Dezember 2017.

Antonia aus Tirol
Fügen. Am Sonntag, 10. Dezember 2017 zum 2. Advent, ist es wieder so weit. Die 15. Top-Of-The-Mountains Touristic-Awards gehen im neu eröffneten Sporthotel Kosis in Fügen über die Bühne. Antonia aus Tirol und DJ Charly Bussmann überreichen in insgesamt 30 Kategorien den Besten der Besten im Bereich Gastronomie und touristische Angebote die begehrten kristallenen Alpenoscars. Eingerahmt ist die Awardverleihung in ein großes Showprogramm mit renommierten Stars wie Waterloo, Steirerbluat und Spitzbua Markus.

Redpur Infrarotheizung

Melli freut sich auf die Gala.
Fügen präsentiert sich zum Start in den Winter schon schneereich und mit dem Neubau der Kabinenbahn Hochfügen, die ebenfalls in wenigen Tagen eröffnet wird, ist der Ort am Anfang des Zillertals ein würdige Bühne für die großes Gala.

Am Sporthotel Kosis hat sich seit dem Sommer viel getan und es erstrahlt nun im neuen Glanz. Mr. Top-Of-The-Mountains, Helmut Rinnhofer,  freut sich auf das Event: „Ein besseren Ort als das neu eröffnete Sporthotel Kosis kann ich ich mir in diesem Winter gar nicht vorstellen. Geladene Gäste und Künstler werden über das neue Hotel staunen. Ich freue mich auf eine Gala mit vielen Highlights.“ freut sich der Macher der Alpenoscars auf den Abend.

Bei der Gala.
Mit Steirerbluat, Antonia aus Tirol, Waterloo und weiteren Show-Acts ist es den Veranstaltern auch in diesem Jahr wieder gelungen bekannte Künstler für das Event zu verpflichten. 

Melli freut sich auf die Gala.
Ein Rückblick auf die Awardverleihung von 2016/17 im Tannheimer Tal ist weiter unten abrufbar und das Team von IchWillMehr.net berichtet ab Samstag, 09. Dezember 2017, live aus Fügen und versorgt Euch online mit allen wichtigen Infos. Melli Engel sagt dazu: „Geplant ist, dass wir uns natürlich die Pisten um Fügen anschauen und ich persönlich freue mich natürlich sehr darauf Antonia oder Christian von Steirerbluat persönlich kennenzulernen! Und dann gilt es ja noch das komplett neue Hotel Kosis zu entdecken!“

Das Sporthotel Kosis ist hier auch direkt buchbar.






Montag, 4. Dezember 2017

Tolle Technik Geschenkideen zu Weihnachten.

München. 20 Türchen sind noch am Adventskalender zum Öffnen bis Heilig Abend. Zeit auch um an die Geschenke für die Liebsten zu denken. Heute möchte wir Euch zusammen mit Melli ein paar Geschenkideen aus dem Haus Rollei vorstellen, die sicherlich für ein Lächeln auf den Lippen sorgen werden.

Melli mit der Rollei Actioncam 530/630.
Wie wäre beispielsweise mit einer Rollei Actioncam 530/630 (Die beiden Modelle 530 und 630 sind baugleich und werden nur unterschiedlich angeboten!), die nicht nur Videos in 4K (30fps) macht, sondern auch einen Bildstabilisator eingebaut hat. Die Kamera ist der ideale Begleiter zum Skifahren und Rodeln, also geradezu prädestiniert für unter den Tannenbaum. Fotos gelingen mit einem 170° Aufnahmewinkel in einer Auflösung von 14 Megapixeln. Daneben kann die Actioncam 530/630 Video- und Fotozeitraffer und ist bis 40 m wasserdicht. Mitgeliefert werden gleich 2 Klebepads und eine Fernbedienung zur einfachen Steuerung. Und bei dem Preis bekommt selbst das Christkind rote Wange: Für 169.- € könnt Ihr dieses Zauberteil direkt hier bestellen und die 2-jährige einzigartige weltweite Rollei-Austauschgarantie liefert das Christkind gleich mit.

Melli unterwegs mit der Rollei Sportsline 85.
Ebenfalls wasserdicht ist auch die aktuelle Rollei Sportsline 85, die als klassische Kamera unter dem Tannenbaum ebenfalls eine gute Figur macht. Ebenfalls wasserdicht, liegt hier der Fokus aber mehr auf klassische Fotografie. Mit einem eingebauten Blitz und einem stabilen Metallgehäuse liefert die Kamera Bilder mit 8 Megapixel und Videos sind bis zu einer Auflösung von FullHD möglich. Ihr könnt die Rollei Sportsline 85 in verschiedenen Farben gleich hier für unter 60.- € beim Christkind bestellen.

Unterwegs mit dem
Rollei Profi-Gimbal.
Da viele Menschen allerdings heute auf Fotokameras verzichten und alles das Smartphone erledigen lassen, gibt es für die Alleskönner schöne Rollei Gadgets. Wie wäre es mit einem Gimbal, der dafür sorgt, das Videoaufnahmen ohne Verwackelungen entstehen. Der 3 Achsen Profi-Gimbal ist der Renner in diesem Weihnachtsgeschäfts und ist mit einer Akkuladung rund 4 Stunden einsatzbereit und wir mit einer hochwertigen Transportverpackung ausgeliefert. Das Smartphone läßt sich beim Filmen bequem über eine App und den Joystick am Griff steuern und die App hat sogar eine eingebaute Gesichtsverfolgung inklusive, wenn Ihr Euch selbst mit der Frontkamera filmen wollt. Für etwa 249.- € gibt es dieses Hightech-Gadget zum Bestellen.

 

Das Selfie Mini Stativ.
Apropos Selbstfilmen: Dazu hat Rollei das kleine Selfie Mini Stativ im Programm. Als kleines Tischstativ kann dort das Smartphone einfach eingeklemmt weund schöne Aufnahmen gemacht werden. Mit einem Preis von unter 10.- € ist das Selfie Mini unschlagbar vom Angebot her. In rot, blau und schwarz kann das kleine Rollei-Stativ hier beim Christkind geordert werden.

Melli backt Spitzbuben.
Und zur Abrundung, wie wäre es mit etwas Selbstgebackenen zu den Technik-Gadgets von Rollei dazu. In diesem Video könnt Ihr mit Melli Spitzbuben backen! Die Redaktion von IchWillMehr.net wünscht Euch weiterhin eine schöne und hoffentlich streßfreie Vorweihnachtszeit!