Werbebanner

Dienstag, 6. Februar 2018

"Komm wir halten heut die Welt an" - Ob das ein Hit wird???

Ricci Tauscher.
München. Wie Ihr wißt, war Ricci eine Zeit lang das Gesicht von IchWillMehr.net. Sie war ein Nobody. Innerhalb von 1,5 Jahren haben wir Grundlagen gelegt, von denen Sie heute noch lebt. Im August 2016 ging Ricci auf eigenen Wunsch ihre eigenen Wege. Kommenden Freitag, 16.02.2018, erscheint Ihre erste Single, die es ohne IchWillMehr.net nicht geben würde, denn über Den Erfinder des Portals lernte sie den Komponisten und auch den Texter von "Komm' wir halten heute' die Welt an" kennen. 






Ricci Tauscher.
Eigentlich muß es schon frappierend sein, dass von aktuell 9,5 Mio. Klicks auf ihrem YouTube-Channel 9 Millionen Klicks aus Videos stammen, die bis zur Trennung mit IchWillMehr.net produziert wurden. Nahezu alle Videos sind nun auf unserem neuen Kanal zu finden unter: https://www.youtube.com/Dein-Leben%20Das%20Lifestyleportal
Interessant ist auch, dass Ihre offizielle Facebookseite seit Ende Juni 2016 quasi keine Steigerung an Fans mehr verzeichnete: Am 23.06.2017 waren es 15.292 und  8 Monate später, heute am 06.02.2018, sind es 15.305. Ganz genau sind das 13 Likes Zuwachs. Sensationell!





Ricci Tauscher.
Kommen wir aber zur Single: Musikalisch gut gemacht, textlich hat Bernd Havixbeck, wirklich eine Story kreiert, die sich positiv vom Einheitsbrei im Schlagerbereich abhebt, aber dann hört es aber auch auf. Die Stimme ist einfach dünn, verstärkt mit Hall-Effekten bis zum Sankt Nimmerleinstag. Nicht ohne Grund dürfte deshalb das Intro auch direkt 30 Sekunden lang sein, bevor die Stimme von Ricci zu hören ist. Die Musik mit Anleihen von Glasperlenspiel und Ibiza-Chillout-Beats geht ohne Zweifel ins Ohr, aber spätestens wenn die Hookline mit „Komm wir halten heut die Welt an“ einsetzt, ist es rum mit dem Hörgenuß. Stimmlich begrenzt, positiv ausgedrückt! Dadurch wird das textlich und musikalisch gute Werk, deutlich abgewertet. Insgesamt gibt es den Song in 3 Versionen, hier könnt Ihr Euch das Lied ab Freitag, 16.02.18. auch downloaden. Eine Hörprobe gibt es bereits jetzt hier. Und wenn es mit dem Tophit nicht klappt, bleiben ja als nächste Ziele das Dschungelcamp oder Supertalent.



Damit die Welt aber sich weiterdreht, gibt es hier ein brandneues "Best Of Ricci bei IchWillMehr", das mit einem Klick direkt beginnt: