Werbebanner

Montag, 5. März 2018

Oferschwang Live-Blog Teil 3: Inizio ist Mellis Geheimtipp.

Melli am Inizio.

Ofterschwang. Skifahren macht hungrig. Daher gibt es heute im Live-Blog einen Geheimtipp von Melli, wo Ihr nach dem Skifahren hingehen könnt. In Ofterschwang liegt eines der besten Hotels Süddeutschlands, das Sonnenalp Ressort von Familie Fässler mit angeschlossenem Golfplatz, eigener Skischule, einer Wellness-Oase, die normale Badetempel Ausmaße hat und selbst das Skigebiet am Ofterschwanger Horn gehört irgendwie zur Sonnenalp.






Melli im Inizio.
Da sich die Betreiberfamilie auf die Fahnen geschrieben hat, dass die Sonnenalp etwas ganz besonderes sein soll, ist es nicht verwunderlich, dass es das Inizio gibt. Inizio kommt aus dem italienischen und steht für den Anfang. Im Rahmen der Ausbildung auf der Sonnenalp dürfen die besten Azubis rund ein Jahr lang das Restaurant führen, nur ein Ausbildungsleiter schaut dem Gastronomie- und Hotelier-Nachwuchs in Ofterschwang regelmäßig über die Schulter.


Melli im Inizio.
Im Inizio, das nur 5 Minuten von der Talstation des Ofterschwanger Horn Express entfernt liegt, gibt es leckere Pizza, Pasta, Antipasti und natürlich auch Süßes für nach dem Essen. Melli entdeckte das Restaurant schon bei ihrem Besuch zum Jahreswechsel an der Hörnerbahn und war auch dieses Mal wieder bei den Azubis der Sonnenalp zu Gast und aß eine Lachs-Spinat-Pizza. „Unbedingt nach dem Essen noch ein Tiramisu bestellen. Das ist ein Gaumenkitzler der Extraklasse“ lautet Melli Tipp von der Speisekarte.



Melli in Ofterschwang.
Das Inizio ist von Donnerstag bis Montag geöffnet am Wochenende ab 12 Uhr und unter der Woche ab 17.30 Uhr und nun lasst Euch das Inizio von Melli zeigen. Das Video-Blog startet nach einem Klick hier:

Blog-Archiv